Kalender

Der paho-Wandkalender 2023 ist in Arbeit. Er wird die Kunstwerke aus der Sommerakademie vorstellen – mit einer Auswahl an Fotos von Petra Walter-Moll, die das Projekt mit genauem und poetischen Blick begleitet und dokumentiert hat. Das Layout gestaltet Andreas Faika. Die Produktion wird in diesem Jahr durch den Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner Land e.V. unterstützt. Mit dem …

Weiterlesen

TRANS- PORT- FORMATION

Die Open-air-Situation der Ausstellung war für die meisten Künstler*innen eine besondere Herausforderung. Für ULI FISCHER eröffnete sie neue Wege: „TRANS- PORT- FORMATION Mehr als zehn Wochen waren die mit Leinen bezogenen Pfosten Wetter, Wind und Licht ausgesetzt. Die anfangs stark farbig aufgetragene Tusche konnte sich auf den Stoffhüllen ausbreiten, Spuren im Material nachgehen, sich verdichten, …

Weiterlesen

FINISSAGE am 18.9.

Am Sonntag, dem 18.9., endet die Ausstellung „Faser-Stoff-Papier. Hanf und Flachs“ auf dem ehemaligen Bahngelände in Großderschau – und wir laden herzlich zur Finissage mit Jazzkonzert ein. Ab 11 Uhr zeigt Veronika Moos, wie sich aus Flachs Fasern gewinnen lassen. Sie führt das Brechen und Hecheln vor und erläutert gestalterische Möglichkeiten.  Andreas Bergmann und Jan Paki …

Weiterlesen

PERSPEKTIVEN

Es ist nicht das Einfachste, fernab von Galerien und Kunstpublikum bildende Kunst öffentlich wahrnehmbar zu machen. Insofern sind unsere Open-air-Ausstellungen „irgendwo im Nirgendwo“ immer ambitionierte Vorhaben. Umso erfreulicher, dass es Partner gibt, die die Relevanz unserer künstlerischen Auseinandersetzung – gerade auf dem Land, wo das Thema Faserstoffe historisch verankert und heute virulent ist – erkennen …

Weiterlesen

zeit zu wachsen

Im Vergleich zwischen Hanf und Flachs hat der Hanf inzwischen ganz klar die Nase vorn. Kniehoch ist er, ein Tiefwurzler, der ein weit verzweigtes, 50 bis 80 Zentimeter in den Boden reichendes Wurzelwerk bildet. Er kann Trockenzeiten überbrücken und profitiert von der Düngung vor der Aussaat. Der Flachs hingegen müht sich. Er bildet kurze, spindelförmige …

Weiterlesen

Faserpflanzen anbauen

Seit 15 Jahren, seit der ersten Ausstellung in der Papierfabrik Hohenofen 2007, drehen sich unsere Kunstprojekte um Papier – zuerst jahrelang ausschließlich um Industriepapier. Erst 2019, zur Werkstattausstellung in Wittstock während der Landesgartenschau, wollten wir Papier selbst machen. Nahmen Faserpflanzen in den Blick, kochten Heu und Stroh, schöpften Bogen aus der Bütte, gossen Pulpe in …

Weiterlesen

faserstoffe, die zweite …

Das Thema ist gesetzt. Die Förderung ist bewilligt. Die Künstler_innen sind gefunden. – Nach monatelangen Vorarbeiten fand heute der erste Videochat zu „Faser-Stoff-Papier 2022“ in der neuen Zusammensetzung statt. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf Hanf und Flachs als typische Faserpflanzen der Prignitz und des Havellands. Erste Ideen sind: Pulppainting 3 D. Gewachsenes als …

Weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner