Lein oder nicht Lein – Geschichte einer Kulturpflanze

Flachshechel

Das Archäologische Landesmuseum in Brandenburg an der Havel zeigt vom 16. Juli 2022 bis zum 15. Januar 2023 die Sonderausstellung „Lein oder nicht Lein – Geschichte einer Kulturpflanze“. Die ältesten uns bekannten Stoffe, aus welchen sowohl Kleidung wie auch Gebrauchstextilien gefertigt wurden, bestanden aus Leinen, teilte das Museum am 6. Juli 2022 mit. Somit habe …

Weiterlesen

Reißwolle aus dem Raum Wittstock

Die Begriffe Recycling und Nachhaltigkeit wirken so modern – dabei sind die Prinzipien uralt. Vor allem zu „schlechten Zeiten“ hat die Wieder- oder Weiterverwertung von altbrauchbaren Materialien eine große Rolle gespielt. Auch wenn Naturrohstoffe aus anderen Gründen knapp waren, sah man sich die Produkte daraus im Hinblick auf eine Wiederverwertung genauer an. Die Hinweise auf …

Weiterlesen

Auf Spurensuche in Bergerdamm: Größte Hanfröste der Republik

Abseits der Verkehrswege, in einer weiten Landschaft am Großen Havelländischen Hauptkanal liegt die zu Bergerdamm gehörende Siedlung „Hanffabrik“. Von der Landstraße Berge–Hertefeld zweigt hier die von zweigeschossigen Doppelwohnhäusern mit Zollingerdächern geprägte Siedlerstraße ab. In der angrenzenden Fabrikstraße stehen schlichtere, eingeschossige Wohnhäuser und eine 1920 errichtete Schnitterkaserne. An ihrem Ende blieb ein auffällig großes Gebäude, das …

Weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner